english
What moves you? - The international Youth Eurythmy Event
»WHAT MOVES YOU has changed my life»

Nicole (19),
Buenos Aires,
Teilnehmerin 2012

doku-film

film

Als erste Film-Dokumentation zum Thema Eurythmie erzielte „WHAT MOVES YOU – Jetzt kommt alles in Bewegung“ einen großen Erfolg. Der mehrfach ausgezeichnete Schweizer Regisseur Christian Labhart und seine Crew begleiteten dafür das erste WHAT MOVES YOU Projekt 2012 mit der Kamera. Der Film zeigt die Entwicklung eines künstlerischen Prozesses während vier Wochen. Wir erleben Sternstunden und Rückschläge, Hoffnungen und Enttäuschungen auf dem Weg zur Aufführung am Ende einer intensiven, gemeinsamen Zeit.
Entstanden ist eine einfühlsame Dokumentation und ein zeitgemäßes Portrait über die Eurythmie.
Ein Film der alles in Bewegung bringt — und neue Perspektiven öffnet. Rund 13.000 Zuschauer haben diese Doku im Kino gesehen, jetzt ist er als DVD erhältlich.
Mehr Informationen: www.whatmovesyou-film.com

what moves you der film